Runter

Vom Hotel St. Erasmus sind es nur 4 Kilometer nach Saarburg und dem legendären 20 Meter tiefen Wasserfall

Über 1.000 Jahre Saarburg

Wein trifft Kultur und Geschichte. Lassen auch Sie sich vom Reiz der pittoresken Altstadt und der Lebensart in "Klein-Venedig", wie es liebvoll genannt wird, und dem Rauschen des Wasserfalls verzaubern.

aktivitaeten-saarburg-bild-st-erasmus

Saarburg und der 20 Meter hohe Wasserfall

Saarburg wurde im Jahre 964 von Graf Siegfried von Luxemburg mit dem Bau der Burg hoch über der Saar gegründet. Heute ist die romantische mittelalterliche Stadt ein staatlich anerkannter Erholungsort.

 

Die idyllische Kleinstadt ist von Wäldern und Weinbergen umgeben, und wird vom Leukbach durchflossen. Eine besondere Attraktion ist der 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt, der zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hackenberger Mühle antreibt.

 

Saarburgs alter Kern und die pittoreske Unterstadt haben reizvolle Winkel zu bieten, und laden zu Entdeckungstouren durch die steilen und verwinkelten Gassen ein.

 

Jetzt anfragen

Platzhalter-bild

Rund um Trassem

... befinden sich ergiebige Laub- und Nadelwälder mit den dazugehörigen sehr gut ausgebauten Wanderwegen. Ob jung oder etwas älter, hier wird jeder die passende Wanderstrecke finden um Mutter Natur ganz nah zu erleben. Das Highlight für ein Wandererlebnis in und um Trassem ist die neu eingerichtete Traumschleife "Saar-Leuktal-Panorama".

 

Aktiv sein kann man in Trassem auf sehr vielfältige Weise. In Trassem kommen Wanderer, Jogger, Mountainbiker, Nordic Walker sowie alle Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.

 

Jetzt anfragen

Luxemburg, Saarschleife, Villeroy & Boch und zurück

Das Hotel St. Erasmus liegt im bekannten Naturpark Saar-Hunsrück. Eine reizvolle, naturbelassene Landschaft für Naturliebhaber, Weinkenner und Kulturbegeisterte.

 

Starten Sie von hier Ihre Ausflüge ins herrliche Saar- und Moseltal, nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, ins Großherzogtum Luxemburg, nach Orscholz zur Aussicht Saarschleife und dem Baumwipfelpfad sowie nach Mettlach und zu Villeroy & Boch.

 

Auch im nur 4 km entfernten Weinstädtchen Saarburg müssen Sie gewesen sein. 1.000 Jahre Geschichte und ein 20 Meter hoher Wasserfall werden Sie begeistern.

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus. Vielen Dank!

  • Darf nicht fehlen
  • Darf nicht fehlen
    • Ich bin damit einverstanden, dass meine mitgeteilten Daten gespeichert und zur Bearbeitung meiner Anfrage und Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail genutzt werden. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte erfolgt nicht. Meine Einverständniserklärung kann ich jederzeit kostenfrei und ohne jeden Nachteil mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
    Darf nicht fehlen
  • Anfrage senden